Brennholz-Verkauf

Seriöser Bernnholzverkauf ist ein weiteres Standbein des Land und Forstbetriebes.
Hierbei wird sowohl auf eine hohe Qualität und die richtige Mengenangabe des Holzes geachtet.
Es werden verkauft: Raummeter und Festmeter (keine Schüttraummeter!)

Für den Laien ist es nicht immer transparent und nachvollziehbar, welches Raummaß beim Brennholzverkauf angewandt wird; dadurch fehlt oft der richtige Vergleich (bei dem ja meistens nur auf den Preis geachtet wird und nicht unbedingt immer, ob man vom selben Raummaß spricht).

Preise auf Anfrage.

Holzlager an der sonnenzugewandten Südseite der Firmenhalle (Trocknung).




















Das Brennholz wird dem Kunden je nach Wunsch
- frisch oder ofenfertig - gesägt oder gespalten - ... - angeliefert.











Das Brennholz wird mit der betriebseigenen Säge-und Spaltmaschine in die richtige Form gebracht und per Fließband verladen oder bei der Halle zum Trocknen aufgeschichtet.
























Land-und Forstbetrieb
Ernst Kugler

St. Wendelinushof
Im Grund 8/1
88521 Erisdorf

07371/5762

ernst.kugler@ t-online.de
 
Anzahl der Besucher: 30624 Besucher (97146 Hits)